ELASKON Oil No. 60

ELASKON Oil No. 60
144,81 € *
Inhalt: 17 Kilogramm (8,52 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, für Geschäftskundenpreise bitte anmelden

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Gebinde:

Bitte wählen Sie die Gebindegröße.

  • 50850050
Gefahrenhinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
GHS08: Gesund­heits­gefahr
Gefahrwort: Gefahr!
ist ein Nachschmiermittel zur Schmierung und Konservierung von Drahtseilen....mehr
Produktinformationen "ELASKON Oil No. 60"

ist ein Nachschmiermittel zur Schmierung und Konservierung von Drahtseilen.


Eigenschaften:
Elaskon Oil No. 60 zeichnet sich durch ausgezeichnetes Haftvermögen aus. Durch eine ausgewogene Additivkombination werden die Alterungsbeständigkeit, das Druckaufnahmevermögen, die Korrosionsschutzeigenschaften des Erzeugnisses
wesentlich verbessert.

niedrigviskos eingestellt
leichte Verarbeitung
hell, transparent
sehr gute Haftung am Seil
optimaler Korrosionsschutz

Verarbeitungshinweise:
Elaskon Oil No. 60 wird in flüssiger Form angeliefert und kann durch Sprühen, Streichen, Tauchen o.ä. aufgebracht werden.
Entspricht den Anforderungen den OTIS und Schindler Vorschriften in vollem Umfang.

Lagerung:
Im geschlossenen Originalgebinde mind.1 Jahr.

Dichte (15°C)                                      DIN 51757                   0,89 g/cm³
Flammpunkt                                        DIN EN 22719             > 200 °C
Viskosität (40°C)                                 DIN 51562, Teil 1        17 mm²/s
Pourpoint                                            DIN ISO 3016             -50 °C
Neutralisationszahl                             DIN 51558, Teil 1         0,05 mg KOH/g
Kondenswasser-Wechselklima          DIN 50017                   KFW i.O.
(Kesternich)

Weiterführende Links zu "ELASKON Oil No. 60"

Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole
GHS08: Gesund­heits­gefahr GHS08: Gesund­heits­gefahr
Signalwort Gefahr!
H-Sätze H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
P-Sätze P331: Kein Erbrechen herbeiführen.
P301+P310: Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter gemäß den behördlichen Vorschriften entsorgen.
Zuletzt angesehen